Hans-Jürgen Titz

Berufserfahrung

  • Seit Sept. 2012 Geschäftsführender Gesellschafter und Lead Partner der CT Managementpartners GmbH (vormals: Titz & Compagnie GmbH)
  • 2001 – 2012 Diverse Führungs- und Geschäftsleitungspositionen in namhaften Beratungsunternehmen, vor allem im Bereich Restrukturierung/Turnaround Management; zahlreiche operative Einsätze als Chief Restructuring Officer (CRO) und Chief Financial Officer (CFO)
  • 1999- 2001 Finanzvorstand (CFO) und Head of Strategic Development in einem mittelständischen, international operierenden Konzern
  • 1990 – 1998 Diverse Führungspositionen bei nationalen und internationalen Banken, Head of Corporate Finance/M&A
  • Diverse Aufsichts- und Beiratsmandate in mittelständischen Unternehmen
  • Mitglied der Turnaround Management Association Deutschland

Kernkompetenzen und Tätigkeitsschwerpunkte

  • Operative/leistungswirtschaftliche, finanzielle und strukturelle Restrukturierung (In-court, Out-of-Court)
  • Kosten- und Effizienzsteigerung inkl. Vertriebsoptimierung/Wachstumsmanagement
  • Liquiditätsmanagment/Working Capital Management
  • Rekapitalisierung /-finanzierung, (Distressed) M&A
  • Verhandlungsführung mit Stakeholdern, Krisenkommunikation
  • Operativer Einsatz als CRO/CFO, auch in Fällen der Eigenverwaltung (ESUG)

Branchenschwerpunkte

  • Automotive – Automobilzuliefererindustrie
  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Elektroindustrie
  • Kunststoff- und Metallverarbeitung
  • Bau-/ Bauzulieferindustrie
  • Holzindustrie
  • Möbelhandel

Schlüsselprojekte

  • Führendes Unternehmen im Bereich Stahlhandel (Umsatz > 2 Mrd. €), Restrukturierung incl. operativer Umsetzung; Umbau Holding und Führungsorganisation, Verhandlung Gesamtbetriebsrat/Gewerkschaften u.a.
  • Diverse namhafte Zulieferer der Automobilindustrie (Umsatz 50 – 800 Mio. €), Restrukturierungs- und Fortführungskonzept, operative Umsetzungsbegleitung, Refinanzierung
  • TOP 5 Unternehmen der Holzindustrie (> 400 Mio. €), Restrukturierung und operative Umsetzung (CRO), Standortschließungen; Rekapitalisierung; Bankenmanagement
  • Mittelständisches Unternehmen der Nahrungsmittelindustrie (Umsatz > 100 Mio. €), Restrukturierung, Innovationsmanagement und Internationalisierung
  • Führendes Unternehmen im Maschinen- u. Anlagenbau (Umsatz > 300 Mio. €): Businessplan, Pre-Merger Assessment, M&A, Post Merger Integration
  • Top 10 Unternehmen in Europa im Bereich Rohr- und Abwassersysteme, Maschinenbau, Formenbau (Umsatz >120 Mio. €), Restrukturierung, Refinanzierung, Einsatz als CRO, Bankenmanagement
  • Führendes Möbelhandelsunternehmen in Süddeutschland (Umsatz > 160 Mio. €), Plausibilisierung Business- und Liquiditätsplanung, Liquiditätsmanagement, Erstellung Restrukturierungskonzept und operative Umsetzungsbegleitung; Bankenmanagement; Einsatz als CRO/CFO in der Gruppe; Geschäftsführung Tochterunternehmen

Ansprechpartner

Hans-Jürgen Titz

Hans-Jürgen Titz

Geschäftsführender Gesellschafter